AP Verteiler IP40

Die Aufputz-Verteilergehäuse COM können auf Wunsch mit transparenter oder undurchsichtiger Tür ausgeführt werden,
bei transparenter Ausführung verfügen sie über UV-Schutz und ihr ergonomisches Design ermöglicht das Öffnen und Schließen nach oben.
Die Gehäuse werden aus hochwertigem, halogenfreiem Kunststoffmaterial gefertigt.
Das Oberteil kann entweder durch Snap-in oder mit Schrauben am Unterteil arretiert werden.
Die Montage der DIN-Schiene erfolgt schraubenlos und die Gehäuse mit 24 und 36 Modulen besitzen einen Rahmen, der die Montage erleichtert.
Für die Kabeleinführung sind die Unterteile mit leicht ausbrechbaren Vorprägungen versehen, die auch an den Seitenwänden zu finden sind,
wodurch die Gehäuse auch horizontal angereiht werden können.
Alle Gehäuse sind so ausgelegt, daß Neutralleiter- und Erdungsklemmen einbgebaut werden können und verfügen über metrische Vorprägungen zur Kabeleinführung.
Diese Serie wird mit zwei Modellen von plombierbaren, abdeckungsfreien Gehäusen (IP20)
für zwei und vier Module (BT2/CT2/BT4/CT4)vervollständigt.
Technische Daten
WERT PARAMETER
Schutzgrad IP40 / IP20
Schlagfestigkeit IK08
Selbstlöschungsgrad HB (UL94)
Glühdrahtprüfung 650º C
Kugeldrucktest 70º C

In Übereinstimmung mit den Richtlinien 2006/95/CE und den Normen EN60439-1 und EN60439-3, in den betreffenden Teilen.

 

 
AP Verteiler IP40
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)